Surf-Tipps der Redaktion vom 25.5.2015:

Diese interaktive Web-Seite dokumentiert anhand eines Zeitstrahls den Mauerbau und das Leben in der DDR. Alle wichtigen Ereignisse und Befehle wie die Waffengewalt gegen Fluchtversuche, die Installierung von Selbstschussanlagen, die Sprengung der Berliner Versöhnungskirche sowie das Ende der Todesschüsse 1989 bekommen hier einen eigenen Platz. An jeder Station gibt es Fotos, Zeitzeugeninterviews, sowie Originalaufnahmen aus dem Archiv. Interessierte können hier auch Geheimakten von damals einsehen: Pläne zum Mauerbau, die Aufgaben eines Grenzerkontrolleurs oder die Verhinderung der Flucht durch die Kanalisation.

Sie suchen eine Community, in der Sie sich über alle möglichen Themen mit anderen austauschen können? Dann sind Sie auf dieser Web-Seite genau richtig. In der Rubrik „Allgemeines“ finden Sie Foren, in denen Sie über die Themen Liebe, Lifestyle, Hobbys, Sport, Kino oder Musik diskutieren können. Unter „Technik“ können sich Webmaster, Grafiker, Programmierer und diejenigen, die sich für Hard- und Software interessieren, gegenseitig beraten. Ein großer Bereich widmet sich auch Spielen für PlayStation, Nintendo oder Xbox, von Egoshootern, Strategie- und Racing-Games bis hin zu Threads einzelner Games wie „Resident Evil“ oder „Grand Theft Auto“.

Wie kann Deutschland attraktiver für Zuwanderer werden, und was muss geschehen, damit Migranten dieselben Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben wie Deutsche? Diese Seite präsentiert die neuesten Nachrichten über Migration und beleuchtet die manchmal widersprüchlich anmutenden Diskussionen um Integration. Wie leicht können Migranten eine doppelte Staatsbürgerschaft erhalten oder ausländische Abschlüsse anerkennen lassen? Mit welchen Schwierigkeiten haben Kinder von Einwanderern in Schule und Beruf zu kämpfen? Und fällt die viel diskutierte Armutsmigration überhaupt ins Gewicht? Informieren Sie sich und reden Sie mit!

Hier finden Sie alles, was das Feinschmeckerherz begehrt! Der Online-Shop gourmondo.de bietet internationale Spezialitäten aus aller Welt. Über 6.000 Produkte stehen dem Genießer nach Kategorien, Ländern und Themen sortiert zur Auswahl. Tauchen Sie ein in die Welt der französischen Weine, der spanischen Tapas, der italienischen Antipasti oder der indischen Gewürze! Für Liebhaber von Süßwaren stehen über 250 Sorten der verschiedensten Leckereien zur Verfügung, von Mandelkrokant bis Schokotrüffel. Lassen Sie sich für den nächsten Geburtstag von den Geschenkideen inspirieren und verschenken Sie ein Sushi-Set oder eine Wellnesskiste!

Werden Sie Retter Europas größter Raubkatze und helfen Sie mit, Schutzgebiete für Blauwale auszuweisen oder die letzten Fluss-Delfine im Mekong zu retten! Der Online-Auftritt des WWF zeigt Ihnen, welche Regionen unserer Erde Ihre Hilfe benötigen und wie Sie mit kleinen Spenden Tieren und Wäldern in Not helfen können. Wussten Sie, dass pro Minute 35 Fußballfelder Wald abgeholzt werden? Hier finden Sie zahlreiche Hintergrundinformationen zu einzelnen Projekten, Informationen zu bedrohten Tierarten und Gebieten sowie transparente Rettungspläne, die Ihnen zeigen, wofür Ihre Spenden eingesetzt werden.

Fehlt Ihnen manchmal das passende Wort zur richtigen Zeit? Oder suchen Sie beim Dichten händeringend nach dem passenden Abschlussreim? Dann schauen Sie doch hier vorbei. Die Seite bietet jede Menge Synonyme und eine Reimdatenbank mit passenden Reimwörtern. Dazu finden Sie noch Wörterbücher für Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Portugiesisch und Schwedisch sowie Grammatikübersichten mit Erläuterungen zu Zeitformen, Wortarten und Deklinationen. Im Abkürzungsarchiv kann man unverständliche Buchstabenkombinationen entschlüsseln und selbst Abkürzungen hinzufügen.

Wussten Sie, dass gewisse Textilien Schadstoffe enthalten, die Ihre Gesundheit gefährden? Oder dass manche Spielzeuge aus chemischen Bestandteilen bestehen, die eigentlich verboten sind? Um Sie über mögliche Gefahren und Risiken der unmittelbaren Umgebung aufzuklären, gibt es die Service-Seiten von Produktrueckrufe.de. Hier werden nicht nur Rückrufaktionen von verschiedenen Herstellern bekannt gemacht, sondern auch Warnungen zu bestimmten Produkten ausgesprochen, die möglicherweise schädlich sein könnten. Schauen Sie vor dem Einkauf von Elektroartikeln, Spielwaren, Haushaltsgeräten oder Bekleidung also lieber noch einmal hier vorbei.