Surftipps der Redaktion vom 17.11.2019:

Du willst alte Schulkameraden wiedersehen? Oder mit Deinem Urlaubsflirt aus Spanien den Kontakt halten? Dann trete auf Facebook mit ihnen in Verbindung und poste Fotoalben, Links oder Videobeiträge. Mache öffentliche Statements und stelle sie zur Diskussion oder verfolge Deinerseits die Aktivitäten Deiner Freunde und hinterlasse Deinen Kommentar. Egal, ob Ihr in derselben Stadt oder an verschiedenen Enden der Welt wohnt, über die Chat-Funktion kannst Du immer und überall mit Deinen Freunden quatschen. Wem das nicht genügt, der kann Interessensgruppen beitreten, sich über Veranstaltungen informieren oder Online-Games spielen.

Wer kennt das nicht? Die eine verpasst nie DSDS, der andere beharrt unerbittlich auf seiner Sportschau. Wem das Streiten zu aufwendig ist oder wer zur gegebenen Sendezeit keinen Fernseher griffbereit hat, dem wird hier abgeholfen. Über 100.000 deutsche TV-Sendungen decken den Tagesbedarf an Comedy-Shows, Telenovelas, Doku-Soaps oder Reportagen und können über Schlagwörter oder Rubriken wie Titel, Sender oder Sendetag aufgerufen werden. Einfach den gewünschten Beitrag anwählen und schon werden Sie direkt auf die Angebote der jeweiligen Sender weitergeleitet, wo Sie kostenlos nachholen können, was Ihnen der Beziehungs- oder Arbeitsalltag verwehrt.

Wenn Sie der Meinung sind, dass im Radio ständig die gleichen langweiligen Songs rauf und runter gespielt werden, dann sollten Sie sich Ihr persönliches Musikprogramm auf AUPEO zusammenstellen! Hier haben Sie die Möglichkeit, Lieder Ihrer Lieblingsinterpreten zu hören und neue Musik zu entdecken, die Ihnen gefallen dürfte! Geben Sie einfach den Namen des gesuchten Künstlers ein oder wählen Sie eine bestimmte Musikrichtung. Entsprechend der Angaben wird eine eigene Streaming-Radiostation erstellt, die nicht nur Songs der ausgewählten Interpreten, sondern auch Tracks ähnlicher Musiker abspielt. Hier finden Sie für jeden Geschmack die passende Musik!

Die Zeiten, in denen Müsli als „Langweiler-Essen“ galt, sind lange vorbei! Im Zeitalter von Fitnessbewusstsein und gesunder Ernährung steht es fast auf jedem Frühstückstisch in den unterschiedlichsten Mischungen. Aber mal ehrlich, schmecken die Sorten aus dem Supermarkt nicht alle irgendwie gleich? Damit ist jetzt Schluss! Hier kommt die Seite für den individuellen Müsligenuss! Aus über 75 Zutaten kann man jetzt sein persönliches Müsli mischen und sich zusenden lassen. Egal ob Früchte-, Schoko- oder Crunchy-Fan, Läufer, Fußballer oder Triathlet – Hier findet jeder seine Lieblingssorte für einen gesunden Start in den Tag.

Hat der Mieter über Ihnen wieder zu sehr in der Wanne geplanscht und Ihre Wohnung gleich mit geflutet? Jetzt ist guter Rat teuer, denn die meisten Handwerker sind genau das – teuer! Bei MyHammer haben Sie die Möglichkeit, eine unverbindliche Auftragsanfrage einzustellen und auf einige Angebote der über 150.000 gelisteten Handwerksfirmen zu warten. Durch den direkten Preisvergleich der verschiedenen Angebote seitens der Firmen können Sie bei den anstehenden Reparaturen den günstigsten Anbieter wählen und so richtig Geld sparen. Wenn Sie selbst Handwerker oder Dienstleister sind, ergattern Sie hier zusätzliche Aufträge und Kunden.

In vino veritas. Schon die alten Römer wussten, dass es sich beim Rebensaft um etwas ganz Besonderes handelt. Heute gibt es weltweit so viele gute Weine, dass es schwer fällt, den Überblick zu behalten. Weinliebhaber werden daher von diesem Portal begeistert sein, werden doch hier die besten deutschen und internationalen Weine vorgestellt, wahlweise nach Preis, Rebsorte, Anbaugebiet oder Jahrgang. Sie würden gerne wissen, was sich hinter dem Begriff „Chambrieren“ verbirgt? Das Glossar mit über 11.000 Fachbegriffen gibt Ihnen Auskunft. Und damit Sie im wahrsten Sinne des Wortes mitreden können, gibt es die richtige Aussprache gleich dazu.

Hier erfahren Sie allerlei Interessantes und Wissenswertes zu schutzwürdigen Bauwerken in Deutschland. Jeden Monat aufs Neue werden architektonische Meisterwerke der Vergangenheit in Text und Bild vorgestellt, zudem können Sie im großen Artikel-Archiv stöbern. Der Besuch lohnt sich auch für diejenigen, die (noch) nicht so sehr mit dem Thema „Baukunst“ bewandert sind, taucht doch so manche interessante wie auch kuriose Anekdote auf. Oder hätten Sie gewusst, dass im Bochumer Stadtpark ein altes Toilettenhäuschen heute als Vereinshaus und für Veranstaltungen genutzt wird? Wie es dazu kam? Das und vieles mehr können Sie hier nachlesen!